Zwillinge
Home
INTERAKTIV Babygalerie Flohmarkt Forum
INFORMATIV
Schwangerschaft
Geburt
Alltag mit Zwillingen
Reisen und Freizeit
Zwillinge Spezial
Zwillinge von A-Z
Links
Webfamilie.at

Zwillinge Kontakt Kontakt
Zwillinge weiterempfehlen Weiterempfehlen

Derzeit 64 User online.

 

 

Ab wann spielen Zwillinge miteinander ?
2003-01-12, von Sigrun Rux
 Sigrun Rux
Info zum Autor 
Zwillinge verstehen einanderSicher haben Sie schon oft von anderen gehört, wie gut es Ihnen als Zwillingsmutter geht, weil Ihre Kinder immer jemanden zum Spielen haben und nicht dauernd einen Erwachsenen zum Spielen brauchen. Aber wann ist es soweit ? Und wie beschäftigt man sie den ganzen Tag ? Wenn Zwillinge krabbeln oder sitzen können, ist von gemeinsamem Spielen eigentlich noch keine Rede. Eher nehmen sie sich gegenseitig etwas weg, hauen mit dem Spielzeug aufeinander ein oder ziehen sich gegenseitig an den Haaren. Aus diesem Grund sollten Sie Ihre Zwillinge selbst beim Spielen nicht aus den Augen lassen, denn auch hier gibt es leider immer wieder Verletzungen, auch wenn sie unabsichtlich geschehen.

Aber auch das Gegenteil soll vorkommen: manche Zwillinge reagieren schon mit ein paar Monaten aufeinander und spielen miteinander, noch bevor sie stehen und gehen können. Meine Zwillingsmädchen nahmen bis zum Alter von elf Monaten kaum Notiz voneinander, dann aber begann eine Zeit, wo sie sich gegenseitig oft umarmten und streichelten und miteinander spielerisch herumbalgten. Ich bin immer noch jedes Mal gerührt, wenn ich beobachte, wie eine die andere tröstet, wenn sie niedergefallen ist, oder wenn sie sich gegenseitig die Zähne putzen und dabei unheimlich viel Spaß haben.

Geschwisterliebe - Geschwisterstreit

Wenn Zwillinge viel miteinander streiten, könnten Sie versuchen, die beiden eine Zeit lang zu trennen, aber das ist auch nicht so einfach, solange Sie die Kleinen nicht ohne Aufsicht lassen können. Laden Sie eine Freundin mit einem Kind ein, dann ist zumindest ein Zwillingskind vorübergehend abgelenkt, während Sie sich mit dem anderen beschäftigen können. Ein anderer Vorschlag, um zwei „Streithanseln“ auf andere Gedanken zu bringen, ist ein kleiner Ausflug, bei dem auch Sie vielleicht etwas „Luft holen“ können.

Übrigens: auch wenn es oft kritisiert wird: hin und wieder ein Märchen – oder Zeichentrickvideo hilft einer gestressten Zwillingsmutter auch manchmal ganz gut über die Runden. Solange der Fernseher nicht als Dauerbeschäftigungsmittel eingesetzt wird, ist - aus meiner Sicht – nichts dagegen einzuwenden.

Trotzdem: Um kleine Zwillingskinder zu beschäftigen, muss man sich schon etwas einfallen lassen, damit einem tagsüber nicht die Decke auf den Kopf fällt. Kleine Kinder lassen sich meistens sehr gerne für „Haushaltsarbeiten“ einspannen. Wenn Sie die Wohnung putzen, geben Sie den Kindern auch ein Tuch (und tun Sie so, als würden Sie auch Wasser oder ein Putzmittel draufgeben) und lassen Sie die beiden Türen oder Möbel „putzen“. Sind die Kinder sehr energiegeladen, tollen Sie ein wenig mit ihnen herum, machen Musik und tanzen dazu oder machen selbst Musik mit Instrumenten. Legen Sie eine Matratze ins Kinderzimmer, auf der die Kinder herumspringen können oder stellen Sie ein Mini-Trampolin auf.

Am Anfang sitzen die meisten Zwillingsgeschwister nebeneinander, wobei jeder nur für sich spielt, zum Beispiel mit Duplo-Steinen oder sie kritzeln mit einem Buntstift auf einem Blatt Papier herum. Wenn Sie einen Garten haben, kann eine Sandkiste oder ein Puppenhaus große Dienste erweisen, da sich die Kinder oft stundenlang darin beschäftigen können, ohne dass Sie sich viel um sie kümmern müssen, und passieren kann dabei auch nicht allzu viel.

Ab circa drei Jahren ist es mit Zwillingen dann sehr fein, denn Spiele, die Phantasie und Rollentausch verlangen, funktionieren zwischen ihnen immer bestens. Der besondere Vorteil für Sie als Mutter: es ist immer ein Kunde für den Kaufmannsladen oder ein Kranker für Spiele mit dem Arztkoffer da.

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

 

© 2002-2003 by Zwillinge.at

Artikel
Ein unzertrennliches Pärchen ?
Sicherheit im Haushalt
Mein geliebter Schnuller
Ab wann spielen Zwillinge miteinander ?
Muss man Zwillinge anders erziehen ?
Babymassage: Eltern-Kind-Beziehung von Anfang an
Die wichtigsten Fragen rund ums Stillen

Archiv


Werbung

buchtipp
Zwillinge
Im Vordergrund stehen praktische Tipps, wie sich Zwillingseltern das Leben mit zwei anspruchsvollen Säuglingen einfacher machen können.
Verfasser: Marion von Gratkowski

EUR 19,95

bei Amazon öffnen

auch von diesem/r Autor/in
Eineiig - oder doch nicht ?
Ein unzertrennliches Pärchen ?
Muss man Zwillinge anders erziehen ?

Ein sehr guter Online-Ratgeber für Eltern mit vielen interessanten Themen rund um die Familie
www.familienhandbu
ch.de

druckfreundliche Version

Artikelbewertung
Aktuelle Note: 1.4

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

sehr gut
gut
es geht
nicht schlecht
gefällt mir nicht