Zwillinge
Home
INTERAKTIV Babygalerie Flohmarkt Forum
INFORMATIV
Schwangerschaft
Geburt
Alltag mit Zwillingen
Reisen und Freizeit
Zwillinge Spezial
Zwillinge von A-Z
Links
Webfamilie.at

Zwillinge Kontakt Kontakt
Zwillinge weiterempfehlen Weiterempfehlen

Derzeit 20 User online.

 

 

Unterschiedliche Häufigkeit von Zwillingen
2002-09-12, von Sigrun Rux
 Sigrun Rux
Info zum Autor 
Zwillinge zu bekommen ist nicht gerade etwas alltägliches, andererseits sind gibt es allein in Österreich schon etwa 1000 Mehrlingsgeburten pro Jahr (davon gab es 2001 23 mal Drillinge und 4 mal Vierlinge ), das ist ungefähr genau soviel wie in der Schweiz, in Deutschland sind es sogar um die 12000 ! Und die Tendenz ist nach wie vor steigend.
Der Grund, warum neuerdings auch Drillings-und Vierlingsschwangerschaften zunehmen, liegt vor allem daran, dass der Zugang zur künstlichen Befruchtung in den letzten Jahren erleichtert wurde, aber auch an verschiedenen Hormonbehandlungen, die von Frauen in Anspruch genommen werden, wenn sie lange nicht schwanger werden, sich aber unbedingt ein Kind wünschen.

Unser Buchtipp
Mut zur späten Schwangerschaft

In Nigeria ist jede vierte Schwangerschaft eine Zwillingsschwangerschaft

Die Häufigkeit von zweieiigen Zwillingen ist aber nicht überall auf der Welt gleich: in Japan zum Beispiel kommen nur bei jeder 200. Geburt Zwillinge auf die Welt, während in der afrikanischen Bevölkerung, speziell in Nigeria, jede vierte Frau mit Zwillingen schwanger ist, das geht aus zahlreichen wissenschaftlichen Studien heraus. In Europa konnte eine deutliche Häufigkeitsabnahme von Norden nach Süden nachgewiesen werden. Auffallend hoch ist zum Beispiel der Anteil an zweieiigen Zwillingen in Finnland. Insgesamt betrachtet sind von allen Zwillingen auf der Welt etwa zwei Drittel zweieiig und ein Drittel eineiig.

Bei der Entstehung von Drillingen oder Vierlingen sind die Zahlen sehr unterschiedlich. Unabhängig vom Alter der Mutter oder dem regionalen Faktor sind 95% aller Drillings-und Vierlingsschwangerschaften das Ergebnis einer Sterilitätsbehandlung (künstliche Befruchtung).

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

 

© 2002-2003 by Zwillinge.at

Artikel
Zwillinge: Eine Laune der Natur ?
Eineiig oder zweieiig - das ist hier die Frage..
Welche Frauen bekommen Zwillinge ?
Hallo da sind wir !
Unterschiedliche Häufigkeit von Zwillingen


Werbung

auch von diesem/r Autor/in
Eineiig - oder doch nicht ?
Ein unzertrennliches Pärchen ?
Muss man Zwillinge anders erziehen ?

druckfreundliche Version

Artikelbewertung
Aktuelle Note: 1.7

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

sehr gut
gut
es geht
nicht schlecht
gefällt mir nicht