Zwillinge
Home
INTERAKTIV Babygalerie Flohmarkt Forum
INFORMATIV
Schwangerschaft
Geburt
Alltag mit Zwillingen
Reisen und Freizeit
Zwillinge Spezial
Zwillinge von A-Z
Links
Webfamilie.at

Zwillinge Kontakt Kontakt
Zwillinge weiterempfehlen Weiterempfehlen

Derzeit 71 User online.

 

 

Hallo da sind wir !
2002-09-12, von Sigrun Rux
 Sigrun Rux
Info zum Autor 
Mit Hilfe des modernen Ultraschalls kann eine Mehrlingsschwangerschaft heute schon ab der siebten Woche festgestellt werden. Wenn die zwei zunächst miteinander Verstecken spielen, kann es jedoch mitunter etwas länger dauern, bis der Arzt sie beide im Visier hat, und dann ist es für die meisten überraschten Zwillingsmütter ein Vorteil, dass die Ultraschalluntersuchung im Liegen gemacht wird. Manchen würde es sonst nämlich buchstäblich den Boden unter den Füßen wegziehen. Ein erfahrener Arzt oder eine Ärztin kann zwischen der achten und zwölften Schwangerschaftswoche auch die Eiigkeit im Ultraschall feststellen. Aber Achtung: Zu einem späteren Zeitpunkt kann das nicht mehr exakt beurteilt werden !

Sichere Methode: Ultraschall

zweieiige ZwillingeWenn zwei Fruchtsäckchen vorhanden sind, sind die Zwillinge zweieiig; wenn in einem Fruchtsäckchen zwei Embryos mit doppelter Herzaktion zu sehen sind, handelt es sich um eineiige Zwillinge.

Eineiige Zwillinge Der Ultraschall gibt auch darüber Aufschluss, ob eine oder zwei Plazenta-Anlagen vorhanden sind, und ob sich die Zwillinge in jeweils einer Fruchtblase entwickeln. Das ist der sicherste Beweis, denn nach der Geburt kann nur eine Kombination verschiedener Untersuchungen einen wahrscheinlichen Hinweis auf die Ein – oder Zweieiigkeit liefern. Wenn Ihr Arzt behauptet, er könne im Ultraschall kein eindeutiges Merkmal bezüglich Ein-oder Zweieiigkeit erkennen, befragen Sie einen Spezialisten. In großen Krankenhäusern gibt es auch in der gynäkologischen Ambulanz die Möglichkeit, sich genau untersuchen zu lassen.

In manchen Fällen werden Zwillinge erst später entdeckt, wenn sich die Babys in den ersten Wochen überlagern. Drillinge im UltraschallDrillinge oder Vierlinge überlagern sich in der Frühschwangerschaft besonders gerne und zeigen sich erst nach und nach im Ultraschall. Es kann auch zu einer Überlagerung der Herztöne kommen, wenn die Herzen der Kinder im gleichen Rhythmus schlagen. Am Ende des dritten Schwangerschaftsmonats kann der Arzt jedoch eindeutig beurteilen, ob eine Mehrlingsschwangerschaft vorliegt. Also keine Angst: mit einer Überraschung während der Geburt ist heute dank der genauen Untersuchungen in einer Zwillingsschwangerschaft nicht mehr zu rechnen.

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

 

© 2002-2003 by Zwillinge.at

Artikel
Zwillinge: Eine Laune der Natur ?
Eineiig oder zweieiig - das ist hier die Frage..
Welche Frauen bekommen Zwillinge ?
Hallo da sind wir !
Unterschiedliche Häufigkeit von Zwillingen


Werbung

auch von diesem/r Autor/in
Eineiig - oder doch nicht ?
Ein unzertrennliches Pärchen ?
Muss man Zwillinge anders erziehen ?

Interessante Bilder des 3D-Ultraschall-Teams der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie des Donauspitals Wien!
www.happy-hippie.c
om

druckfreundliche Version

Artikelbewertung
Aktuelle Note: 1.7

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

sehr gut
gut
es geht
nicht schlecht
gefällt mir nicht